Suche

Erweiterte Suche »
Kategorien
 Atemschutz (6)
 Bekleidung (200)
 Forstschutz (17)
 Gehörschutz (6)
 Handschuhe (304)
 Kopfschutz (1)
 Schuhe (144)
 Schutzbrillen (7)
 Sonderartikel (1)
 Warnschutzkleidung (10)
Mehr über...
Liefer- und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Unsere AGB's
Impressum
Kontakt
Welling Werbetechnik
Kataloge/Downloads
Welling Workwear
Referenzen
Informationen
Sitemap
Fachbeitrag - Schutzhelme
Fachbeitrag - Gehörschutz
Fachbeitrag - Augenschutz
Fachbeitrag - Schutzhandschuhe
Fachbeitrag - Atemschutz
Fachbeitrag - Berufsbekleidung
Fachbeitrag - Fußschutz
Fachbeitrag - Sicherungsgeräte
Fachbeitrag - Erste Hilfe
Normen & Größen
Neue Artikel
MAXGUARD CLIF C620, S1P SRC
MAXGUARD CLIF C620, S1P SRC
ab 46,90 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINE-SHOPS
DER FIRMA „WELLING-ARBEITSSCHUTZ“ - www.arbeitsschutz-handschuhe.de
 

1. Geltungsbereich

 
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma „Welling-Arbeitsschutz“, Inhaber Herr Mike Welling, zum Fortspohl 6a in 48249 Dülmen (nachfolgend WELLING-ARBEITSSCHUTZ) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt WELLING-ARBEITSSCHUTZ nicht an, es sei denn, WELLING-ARBEITSSCHUTZ hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
 

2. Vertragsschluss

 
Die Produktdarstellungen in unserem Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Die Angebote richten sich an private Endverbraucher und Unternehmer.
 
Mit Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Wenn Sie eine Bestellung bei WELLING-ARBEITSSCHUTZ aufgeben, schicken wir Ihnen eine Nachricht per E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.
 
Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung mit darin enthaltenen Angaben zur voraussichtlichen Lieferzeit und den Zahlungsmodalitäten per E-Mail oder Fax bestätigen. Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten, sind wir zur Anfechtung des Vertrages berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen.
 

3. Preise

 
Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Tagespreise zuzügl. Umsatzsteuer.
 
Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich einschließlich Verpackung und ggf. zzgl. Versandkosten.
 

4. Zahlungsbedingungen

 
Die Zahlung erfolgt bei Verbrauchern per Vorauskasse und bei Unternehmern per Rechnung. Wir behalten uns das Recht vor, in Einzelfällen Zahlungsverfahren auszuschließen. Eine Änderung des Zahlungsverfahrens findet nur in Absprache mit dem Besteller statt.
 

 

5. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

 
Die nachfolgende Widerrufsbelehrung findet ausschließlich bei nationalen Bestellungen von Verbrauchern Anwendung.
 
Widerrufsrecht
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 4 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wieder-kehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
 
Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

Büro und Lager:
 
Welling Arbeitsschutz
Inh. Mike Welling
Letter Berg 102
48653 Coesfeld-Lette
 
Fax: 02546-9397132
Mail: info@arbeitsschutz-handschuhe.de
 

Widerrufsfolgen:

 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine Verschlechterung der Sache, die als Folge einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Sache (d.h. Ingebrauchnahme nur zu dem Zweck, zu dem das jeweilige  Produkt bestimmt und gedacht ist) vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
 
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind verderbliche Waren, speziell für Sie gefertigte Artikel sowie Audio-, Videoaufzeichnungen und Software, sofern die gelieferten Datenträger entsiegelt worden sind.
 

6. Rückgabe mangelfreier Waren bei Unternehmern


Unternehmern wird kein Widerrufs- oder Rückgaberecht von mangelfreien Artikeln eingeräumt. WELLING-ARBEITSSCHUTZ akzeptiert derartige Rücksendungen von mangelfreien Waren nur nach vorheriger individueller Absprache. Bitte beachten Sie, das wir eine Einlagerungspauschale von 10% des Aufrragswertes erheben. Ein Größenumtausch ist natürlich generell möglich.
 

7. Lieferung

 
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von WELLING-ARBEITSSCHUTZ an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Auf der Website finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten, die von WELLING-ARBEITSSCHUTZ direkt verkauft werden (z.B. auf der jeweiligen Produktdetailseite). Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, außer wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist.

Die Lieferkosten betragen 8,90 € incl. Mwst. (7,48 € Netto) je Paket. Die Lieferzeiten liegen wie im Shop angegeben zwischen 2 und 14 Werktagen.
 
Sofern WELLING-ARBEITSSCHUTZ während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-mail informiert. Falls WELLING-ARBEITSSCHUTZ ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von WELLING-ARBEITSSCHUTZ seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist WELLING-ARBEITSSCHUTZ dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.
 
Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
 

8. Gewährleistung

 
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Anzeige von Mängeln durch Unternehmer hat nach Maßgabe des § 377 HGB zu erfolgen.
 
Bei Sachmängeln beschränkt sich das Recht des Bestellers nach unserer Wahl auf Beseitigung des Mangels oder Austausch gegen eine mangelfreie Sache; erst nach Fehlschlagen der Nachbesserung oder bei Ausbleiben der Ersatzlieferung kann eine Herabsetzung des Kaufpreises oder ein Rücktritt vom Vertrag vorgenommen werden. Eine Nacherfüllung gilt als fehlgeschlagen, wenn erfolglos zwei Nacherfüllungsversuche vorge-nommen wurden.
 
Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.
 

9. Haftung

 

WELLING-ARBEITSSCHUTZ haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
 
Ferner haftet WELLING-ARBEITSSCHUTZ für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet WELLING-ARBEITSSCHUTZ jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. WELLING-ARBEITSSCHUTZ haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
 
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
 
Soweit die Haftung von WELLING-ARBEITSSCHUTZ ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
 

10. Teillieferungen

 
Wir sind zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dieses für den Besteller zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.
 

11. Aufrechnung, Zurückbehaltung

 
Der Besteller ist nicht zur Aufrechnung berechtigt, es sei denn, die Gegenforderungen sind von uns nicht bestritten oder rechtskräftig festgestellt. Zurückbehaltungsrechte können nur insoweit ausgeübt werden, als der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
 

12. Eigentumsvorbehalt

 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von WELLING-ARBEITSSCHUTZ
 

13. Schlussbestimmungen

 
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Als allgemeiner Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Dülmen vereinbart.

Zurück




Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse
Bestseller
01.
NITRAS Nylon/Baumwolle–Feinstrickhandschuhe, blaue PVC-Noppen
ab 331,20 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
02.
Montagehandschuh OX-ON Black Flex
ab 158,40 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
03.
NITRAS Nylon – Strickhandschuhe, weiß, ohne Beschichtung
ab 192,00 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
04.
Feinstaubmaske OX-ON FFP1
134,40 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
05.
Lederhandschuh OX-ON Granit
ab 174,00 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
06.
Schutzbrille OX-ON Besucherbrille
2,90 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
07.
FHB T-Shirt uni
ab 9,95 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
08.
Dachdecker-Halbschuhe zum Schnüren
ab 59,60 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
09.
ELCH Dachdecker Stiefel, Winter Schnürstiefel
ab 72,00 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
10.
Latexhandschuh OX-ON Summer Grip
ab 104,40 EUR
zzgl. 19 % UST exkl.
Kundengruppe

Kundengruppe:Gast
Hersteller
Design2Shop i3internet.de
Parse Time: 0.038s